JEOL JSM-7900F Feldemissions-Rasterelektronenmikroskop

JEOL JSM-7900F
Feldemissions-Raster­elektronen­mikroskop

Produkt
Merkmale
Spezifikationen
Bilder
Info

JEOL JSM-7900F Feldemissions-Rasterelektronenmikroskop

Das neue JSM-7900F Feldemissions-Rasterelektronenmikroskop kombiniert absolute Höchstauflösung im elektronenmikroskopischen Bild mit einzigartigen Analysemöglichkeiten. Durch eine Vielzahl von Automatik- und Hilfe-Funktionen sowie einem ultra-schnellen Probentransfer erlaubt das neue JSM-7900F einen noch nie da gewesenen Probendurchsatz. Dabei eignet sich das Instrument für alle erdenklichen Anwendungen, wie metallische oder magnetische Materialien, Halbleiter, keramische Werkstoffe, medizinische und auch biologischen Proben. Ein Highlight dieses erstklassigen Mikroskops ist das neue elektronenoptische System („NeoEngine“). So verbessert es beispielsweise automatisch das Alignment des Mikroskops und den Strahldurchmesser bei unterschiedlichen Systemparametern. Darüber hinaus führt das leistungsstarke Navigationssystem „Smile Navi“ den Anwender durch den kompletten Datenerfassungsprozess. Die zusätzliche Online-Anleitung bietet umfassende Unterstützung und führt selbst Anwender mit geringen Vor-Kenntnissen auf einfache Art bis zum perfekten Ergebnis.

Merkmale

  • Hochauflösende Bildgebung und Analyse selbst bei magnetischen oder isolierenden Materialien durch Einsatz einer Hybrid-Objektivlinse.
  • Probenstrom ≥500nA für ultra-schnelle Analytik.
  • In-lens Schottky Plus Feldemissions-Elektronenquelle und Kondenserlinsen mit geringer Aberration bieten höchste Stabilität und maximalen Strom auch bei niedriger Beschleunigungsspannung
  • GBSH-S (GENTLEBEAM™ Super High mode) ermöglicht eine hochauflösende Bildgebung bei extrem niedrigen Beschleunigungsspannungen (bis zu 10V).
  • Neuer hochempfindlicher BE-Detektor mit außergewöhnlicher Leistung bei niedrigen Beschleunigungsspannungen.
  • In-Lens-Detektoren für Abbildung bei niedrigsten Anregungsspannungen.
  • Durch die neu konzipierte Probenschleuse können Proben schnell und sicher gewechselt werden.

Spezifikationen

Auflösung

0.6 nm (15 kV), 0.7 nm (1.0 kV), 1.0 nm (0.5 kV)
3.0 nm (5 kV, Probenstrom 5 nA, WD 10 mm)

Vergrößerung

×25 to ×1,000,000

Elektron­enquelle

In-lens Schottky Plus - Feldemissionsquelle

Beschleunigungs­spannung

0.01 kV bis 30 kV

Probenstrom

wenige pA bis 500 nA

Bitte beachten Sie:

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle im Text aufgeführten Markennamen sind eingetragene Warenzeichen der Hersteller.

 

Rückruf-Service

Sie haben Fragen zu unserem JEOL JSM-7900F Feldemissions-Raster­elektronen­mikroskop? Nutzen Sie hierfür einfach unser nachfolgendes Formular - gerne melden wir uns dann telefonisch innerhalb eines Werktages bei Ihnen.

 
 
 
 
 

Kontakt, Termine und Wissenswertes

Kontakt

JEOL (Germany) GmbH
Gute Änger 30
85356 Freising

Tel.: +49 8161 9845-0
Fax: +49 8161 9845-100
E-Mail: info@jeol.de

Zum Kontaktformular


Ansprechpartner

Registrierung
Newsletter abonnieren

Durch die kostenlose Registrierung erhalten Sie zahlreiche zusätzliche Informationen und können einen unserer begehrten Gutscheine für die JEOL-Akademie gewinnen.

Login


Vorführ- und Gebrauchtgeräte

 
JEM-1010
Das JEM-1010 ist ein kostengünstiges und dabei sehr leistungsstarkes Transmissionselektronenmikroskop mit hoher Auflösung.
JSM-7800F PRIME
Hoch­auflösendes analytisches Feld­emissions-Raster­elektronen­mikroskop (SEM). JEOL JSM-7800F PRIME aus unserem Applikationslabor.
JEM-1400Plus
JEOL JEM-1400Plus Transmissions­elektronen­mikroskop aus unserem Applikationslabor.
IB-19510 CP
Einfach zu bedienendes Präparationssystem zur Herstellung von qualitativ hochwertigen Probenquerschnitten für REM-, EPMA- und Auger-Anwendungen.
 
 
 

Kundenumfrage
Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ihre Meinung ist uns wichtig. Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und helfen Sie uns durch Ihre Teilnahme an unserer Kundenbefragung unseren Service noch weiter zu verbessern.

JEOL-Seminare

Die nächsten Seminartermine:

Keine Einträge vorhanden

JEOL-Akademie

Die nächsten Schulungstermine:

Messetermine

 
 
Externer Link zur Webpräsenz: www.jeol.com

Globale Website

 
Externer Link zur Webpräsenz: www.jeol-arm.eu

JEOL ARM-Owner-Group

 
 
RSS
Kontakt

Kontakt

JEOL (Germany) GmbH
Gute Änger 30
85356 Freising

Tel.: +49 8161 9845-0
Fax: +49 8161 9845-100
E-Mail: info@jeol.de

Globale Website

Globale Website

Externer Link zur Webpräsenz: www.jeol.com

JEOL ARM-Owner-Group

Externer Link zur Webpräsenz: www.jeol-arm.eu