Das Unternehmen
Das Unternehmen
Das Unternehmen

JEOL als Unternehmen

Als Teil des europäischen JEOL Netzwerks sind wir von Freising bei München aus ganzheitlich für Vertrieb, Schulung, Applikation und Service von JEOL Systemen in Deutschland, Liechtenstein, Österreich, Schweiz, sowie Dänemark und dem Baltikum zuständig. In enger Kooperation mit JEOL Nordic betreuen wir auch die Länder Schweden, Norwegen, Finnland, Island und Grönland. Die JEOL Konzernzentrale hat ihren Sitz in Tokio.

Mit über 3.000 Mitarbeitern in mehr als 30 Ländern ist JEOL weltweit größter Anbieter von elektronenoptischen und analytischen Systemen zur Forschung und Entwicklung in der Werkstoffkunde, Nanotechnologie, Medizin, Biologie und Biotechnologie. Das Produktportfolio umfasst unterschiedlichste wissenschaftliche und industrielle Geräte zur mikroskopischen Abbildung von Oberflächen und inneren Strukturen bzw. zur Analyse chemischer Zusammensetzung im Mikro- und Nano-Bereich.

JEOL Einblicke
JEOL Applikationszentrum
Globale Struktur
Karriere bei JEOL

JEOL Einblicke

Die JEOL (Germany) GmbH wurde im Juli 1997 als Tochterunternehmen der JEOL Ltd. Tokyo gegründet. Vom Firmensitz in Freising bei München aus erfolgt der Vertrieb von JEOL Systemen in Deutschland, Liechtenstein, Österreich, der Schweiz, Dänemark und dem Baltikum. Weit über 100 qualifizierte Servicetechniker in Europa garantieren den schnellen und zuverlässigen Kundenservice vor Ort. Als Teil eines europäischen Netzwerkes kooperiert die JEOL (Germany) GmbH mit Niederlassungen in Sollentuna (S), Vilnius (LT), Herts (UK), Croissy-sur-Seine (F), Mailand (I), Zaventem (B) und Nieuw-Vennep (NL) in den Bereichen Verkauf, Schulung, Applikation und Service zur Betreuung der Kunden aus Europa und Afrika.

JEOL bietet Systeme zur mikroskopischen Abbildung mit Auflösungen bis in den atomaren Bereich, als auch Verfahren zur Analyse der chemischen Zusammensetzung im Mikro- und Nanometerbereich. Mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Elektronenoptik sowie in der Massen- und NMR-Spektrometrie ist JEOL Ihr zuverlässiger Partner in der biologischen und medizinischen Forschung, sowie in der Entwicklung, Charakterisierung und Qualitätskontrolle von Werkstoffen.

Zum Kundenkreis zählen Universitäten, Forschungseinrichtungen und Industrieunternehmen unterschiedlichster Branchen und Größenordnungen.

JEOL Einblicke
JEOL Einblicke
JEOL Einblicke
JEOL Einblicke
JEOL Einblicke
JEOL Einblicke
JEOL Einblicke
JEOL Einblicke
JEOL Einblicke
JEOL Einblicke
JEOL Einblicke
JEOL Einblicke
JEOL Einblicke
JEOL Einblicke
JEOL Einblicke
JEOL Einblicke
JEOL Einblicke
JEOL Einblicke
JEOL Einblicke
JEOL Einblicke

Das JEOL Applikationszentrum

Im hauseigenen Applikationszentrum erleben Sie die innovativen JEOL Systeme und Verfahren im Praxisbetrieb. Unter Leitung erfahrener JEOL Spezialisten werden Ihre individuellen Probenmuster einer sorgfältigen Analyse unterzogen – bis hin zur detaillierten Auswertung der Testergebnisse.

Überzeugen Sie sich persönlich vom beeindruckenden Leistungsspektrum der JEOL Produktpalette.

JEOL Applikationszentrum
JEOL Applikationszentrum
JEOL Applikationszentrum
JEOL Applikationszentrum
JEOL Applikationszentrum
JEOL Applikationszentrum
JEOL Applikationszentrum
JEOL Applikationszentrum
JEOL Applikationszentrum
JEOL Applikationszentrum
JEOL Applikationszentrum
JEOL Applikationszentrum
JEOL Applikationszentrum
JEOL Applikationszentrum
JEOL Applikationszentrum
JEOL Applikationszentrum
JEOL Applikationszentrum
JEOL Applikationszentrum
JEOL Applikationszentrum
JEOL Applikationszentrum

Globale Struktur - die JEOL Gruppe

JEOL ist der weltweit größte Anbieter von elektronenoptischen und analytischen Systemen zur Forschung und Entwicklung in den Bereichen Werkstoffforschung, Nanotechnologie, Medizin, Biologie und Biotechnologie.

Mit über 3.000 Mitarbeitern weltweit werden unterschiedliche Systeme zur mikroskopischen Abbildung von Oberflächen und inneren Strukturen der Materie sowie Systeme zur Analyse der chemischen Zusammensetzung im Mikro- und Nano-Bereich entwickelt und gefertigt.

Durch langjährige Erfahrung, einzigartige Technologien, Produkte und Services ermöglicht JEOL seinen Kunden signifikante Durchbrüche in Produktentwicklung und Forschung.

JEOL - Globale Struktur
JEOL - Globale Struktur

Das JEOL Produktportfolio umfasst unterschiedlichste wissenschaftliche und industrielle Geräte, basierend auf elf Produktgruppen:

Mit der Entwicklung, Produktion und Applikation wissenschaftlicher High-End Geräte dringt die JEOL Gruppe auf internationaler Ebene immer weiter vor. Der internationale Vertrieb der in Japan produzierten Anlagen erfolgt über Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit, mit Standorten u.a. in Tokyo, München, Boston, Paris, London, Brüssel, Mailand, Stockholm, Singapur und Peking.

Informationen zur Firmengeschichte finden Sie hier.

Ansprechpartner und Adressen der JEOL Niederlassungen in anderen Ländern finden Sie unter: www.jeol.com.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Account Manager(in) für Elektronenmikroskopie (m/w)

JEOL ist der weltweit größte Anbieter von elektronenoptischen und analytischen Systemen. Mit über 3.000 Mitarbeitern werden unterschiedliche Systeme zur mikroskopischen Abbildung sowie Systeme zur Analyse der chemischen Zusammensetzung im Mikro- und Nano-Bereich entwickelt und gefertigt.

JEOL Systeme erweitern seit mehr als 60 Jahren kontinuierlich die Möglichkeiten in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung sowie Medizin und tragen damit zur positiven Weiterentwicklung der Gesellschaft bei. Die Dienstleistung für unsere Kunden hat unsere höchste Priorität, wobei unser Erfolg auf kompetenten und motivierten Mitarbeitern basiert.

Die JEOL (Germany) GmbH, ist eine Tochter der JEOL Ltd., Japan und wurde im Jahr 1997 mit Sitz in Freising bei München gegründet. Das Hauptgeschäft der JEOL (Germany) GmbH ist der Verkauf von JEOL Systemen sowie die Unterstützung der bestehenden Kundenbasis in Deutschland, Österreich, und der Schweiz sowie darüber hinaus über unsere Tochterfirma JEOL (Nordic) AB mit Sitz in Stockholm, in Finnland, Island, Norwegen und Schweden.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Freising bei München eine(n)

Account Manager(in) für Elektronenmikroskopie (m/w)

Ihre Aufgabe

  • Eigenverantwortlich akquirieren und betreuen Sie Projekte mit Umsatzverantwortung.
  • Sie bauen neue Kundenkontakte auf und entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden Lösungen für spezifische Aufgabenstellungen.
  • Sie repräsentieren das Unternehmen bei unseren Kunden, auf Messen und Tagungen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Fachgebiet, Promotion ist von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in der Elektronenmikroskopie und Elementanalytik und/oder Erfahrung im Vertrieb eines Investitionsgüterherstellers mit nachweisbarem Vertriebserfolg
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit verbunden mit großer Kreativität bei der Lösungsfindung
  • Freude an einer Tätigkeit im Bereich der Hochtechnologie bzw. im naturwissenschaftlich/medizinischen Forschungsumfeld
  • Verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Die Bereitschaft zu Reisetätigkeit im Europäischen Raum ist notwendig und wird vorausgesetzt

Ihre persönlichen Stärken

  • liegen in der Verknüpfung von Theorie und Praxis. Sie sind kreativ und haben Freude daran, eigene technische Lösungen zu entwickeln und umzusetzen.
  • Sie sind kontinuierlich bestrebt Grenzen zu erweitern und geben sich nicht mit dem Erreichten zufrieden.
  • Sie zeichnet ein stark kundenorientiertes Verhalten, hohe Einsatzbereitschaft und Leistungsfähigkeit aus.
  • Sie sind offen in der Kommunikation und arbeiten gerne in einem jungen und motivierten Team.

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe in einer weltweit operierenden Unternehmensstruktur, mit Freiraum für Eigeninitiative und Ideen. Die leistungsorientierte Vergütung ist überdurchschnittlich.

Ihre Bewerbungsunterlagen, inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittsdatums, richten Sie bitte an die untenstehende Adresse.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

JEOL (Germany) GmbH
Geschäftsführungssekretariat
Gute Änger 30
85356 Freising

oder elektronisch an: prsnljld

Service Ingenieur/-Techniker (m/w) für den Bereich technischer Support Elektronenmikroskopie / NMR- und Massenspektrometer

JEOL ist der weltweit größte Anbieter elektronenoptischer Geräte. Wir liefern Elektronenmikroskope zur Abbildung von Oberflächen und zur Untersuchung innerer Strukturen. Neben Systemen für die Analyse der chemischen Zusammensetzung im Mikro- bzw. Nano-Bereich umfasst unser Produktportfolio auch andere wissenschaftliche Großgeräte wie NMR- und Massenspektrometer.

Die Geräte kommen bei der Lösung von Fragestellungen sowohl in der akademischen als auch industriellen Forschung zum Einsatz. Anwendungsgebiete sind insbesondere die Charakterisierung bzw. Entwicklung von Materialien, Werkstoffen sowie Produkten aus den Bereichen Technik, Biologie und Medizin.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir im Großraum Stuttgart / Heilbronn / Pforzheim einen

Service Ingenieur/-Techniker (m/w)

für den Bereich technischer Support Elektronenmikroskopie / NMR- und Massenspektrometer

Von Ihrem Wohnort aus werden Sie für die Installation, Wartung und Reparatur der Systeme in unserem Vertriebsgebiet verantwortlich sein.

Für diese Aufgabenstellung verfügen Sie über gute Fachkenntnisse in digitaler Elektronik, Informatik, Vakuumphysik und Mechanik. Idealerweise haben Sie ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium als Elektronik- oder Physik-Ingenieur bzw. eine vergleichbare technische Ausbildung (HTL Elektrotechnik / Elektronik, Techniker o.ä.).

Wenn Sie außerdem über sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse verfügen, kommunikationsfreudig sind und die Zusammenarbeit im Team schätzen, dann würden wir Sie gerne kennenlernen.

Sie finden bei uns eine ebenso interessante wie anspruchsvolle Aufgabe in einer weltweit kooperierenden Unternehmensstruktur – mit Freiraum für Eigeninitiative und innovativen Ideen. Die leistungsorientierte Vergütung ist überdurchschnittlich.

Herr Ulf Hartwig steht Ihnen unter Telefon +49 8161 9845-335 bzw. E-Mail hrtwgjld für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

JEOL (Germany) GmbH
Geschäftsführungssekretariat
Gute Änger 30
85356 Freising

oder elektronisch an: prsnljld

Service Ingenieur/-Techniker (m/w) für den Bereich technischer Support Elektronenmikroskopie

JEOL ist der weltweit größte Anbieter elektronenoptischer Geräte. Wir liefern Elektronenmikroskope zur Abbildung von Oberflächen und zur Untersuchung innerer Strukturen. Neben Systemen für die Analyse der chemischen Zusammensetzung im Mikro- bzw. Nano-Bereich umfasst unser Produktportfolio auch andere wissenschaftliche Großgeräte wie NMR- und Massenspektrometer.

Die Geräte kommen bei der Lösung von Fragestellungen sowohl in der akademischen als auch industriellen Forschung zum Einsatz. Anwendungsgebiete sind insbesondere die Charakterisierung bzw. Entwicklung von Materialien, Werkstoffen sowie Produkten aus den Bereichen Technik, Biologie und Medizin.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Schweiz suchen wir einen

Service Ingenieur/-Techniker (m/w)

für den Bereich technischer Support Elektronenmikroskopie

Von Ihrem Wohnort aus werden Sie für die Installation und Wartung von JEOL-Elektronenmikroskopen verantwortlich sein.

Für diese Aufgabenstellung verfügen Sie über gute Fachkenntnisse in digitaler Elektronik, Informatik, Vakuumphysik und Mechanik. Idealerweise haben Sie ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium als Elektronik- oder Physik-Ingenieur bzw. eine vergleichbare technische Ausbildung (HTL Elektrotechnik / Elektronik, Techniker o.ä.).

Wenn Sie außerdem über sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse verfügen, kommunikationsfreudig sind und die Zusammenarbeit im Team schätzen, dann würden wir Sie gern kennenlernen.

Sie finden bei uns eine ebenso interessante wie anspruchsvolle Aufgabe in einer weltweit kooperierenden Unternehmensstruktur – mit Freiraum für Eigeninitiative und innovativen Ideen. Die leistungsorientierte Vergütung ist überdurchschnittlich.

Herr Ulf Hartwig steht Ihnen unter Telefon +49 8161 9845-335 bzw. E-Mail hrtwgjld für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

JEOL (Germany) GmbH
Geschäftsführungssekretariat
Gute Änger 30
85356 Freising

oder elektronisch an: prsnljld

Service Ingenieur/-Techniker (m/w) für den Bereich technischer Support Elektronenmikroskopie

JEOL ist der weltweit größte Anbieter von elektronenoptischen und analytischen Systemen. Mit über 3.000 Mitarbeitern werden unterschiedliche Systeme zur mikroskopischen Abbildung von Oberflächen und inneren Struktur der Materie sowie Systeme zur Analyse der chemischen Zusammensetzung im Mikro- und Nano-Bereich entwickelt und gefertigt.

Der internationale Vertrieb der in Japan produzierten Anlagen erfolgt über 26 Niederlassungen mit Standorten u.a. in Tokyo, München, Boston, Paris, London, Brüssel, Mailand, Stockholm, Singapur und Peking.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir im Großraum München einen

Service Ingenieur/-Techniker (m/w)

für den Bereich technischer Support Elektronenmikroskopie

Von Ihrem Wohnort aus werden Sie für die Installation und Wartung von JEOL-Elektronenmikroskopen in Österreich, der Schweiz und Deutschland verantwortlich sein.

Für diese Aufgabenstellung verfügen Sie über gute Fachkenntnisse in digitaler Elektronik, Informatik, Vakuumphysik und Mechanik. Idealerweise haben Sie ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium als Elektronik- oder Physik-Ingenieur bzw. eine vergleichbare technische Ausbildung (HTL Elektrotechnik / Elektronik, Techniker o.ä.).

Wenn Sie außerdem über sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse verfügen, kommunikationsfreudig sind und die Zusammenarbeit im Team schätzen, dann würden wir Sie gern kennenlernen.

Sie finden bei uns eine ebenso interessante wie anspruchsvolle Aufgabe in einer weltweit kooperierenden Unternehmensstruktur – mit Freiraum für Eigeninitiative und innovativen Ideen. Die leistungsorientierte Vergütung ist überdurchschnittlich.

Herr Ulf Hartwig steht Ihnen unter Telefon +49 (0)8161 9845-335 bzw. E-Mail hrtwgjld für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

JEOL (Germany) GmbH
Geschäftsführungssekretariat
Gute Änger 30
85356 Freising

oder elektronisch an: prsnljld

Versuchsingenieur/Applikationsspezialist NMR-Spektroskopie/Massenspektrometrie (m/w)

JEOL ist der weltweit größte Anbieter von elektronenoptischen und analytischen Systemen. Mit über 3.000 Mitarbeitern werden unterschiedliche Systeme zur mikroskopischen Abbildung sowie Systeme zur Analyse der chemischen Zusammensetzung im Mikro- und Nano-Bereich entwickelt und gefertigt.

JEOL Systeme erweitern seit mehr als 60 Jahren kontinuierlich die Möglichkeiten in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung sowie Medizin und tragen damit zur positiven Weiterentwicklung der Gesellschaft bei. Die Dienstleistung für unsere Kunden hat unsere höchste Priorität, wobei unser Erfolg auf kompetenten und motivierten Mitarbeitern basiert.

Die JEOL (Germany) GmbH, ist eine Tochter der JEOL Ltd., Japan und wurde im Jahr 1997 mit Sitz in Freising bei München gegründet. Das Hauptgeschäft der JEOL (Germany) GmbH ist der Verkauf von JEOL Systemen sowie die Unterstützung der bestehenden Kundenbasis in Deutschland, Österreich, und der Schweiz sowie darüber hinaus über unsere Tochterfirma JEOL (Nordic) AB mit Sitz in Stockholm, in Finnland, Island, Norwegen und Schweden.

Für unser Applikations-Labor in Freising bei München suchen wir einen

Versuchsingenieur/Applikationsspezialist

NMR-Spektroskopie/Massenspektrometrie (m/w)

Ihre Aufgaben

  • In Vorführungen, Testmessungen und Schulungen überzeugen Sie unsere Kunden von der technischen Leistungsfähigkeit unserer Systeme.
  • Sie leisten technische Unterstützung bei der Bearbeitung von Vertriebs-Projekten und entwickeln Lösungen für spezifische Kundenprobleme. Die Fertigung der Lösungen führen Sie in Eigenregie durch bzw. entwickeln Partnerschaften mit Zulieferfirmen.
  • Sie sind Ansprechpartner für Mitarbeiter und Kunden in technischen Fragen zu unseren Systemen und entwickeln im Team Lösungen für applikative und technische Fragestellungen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Chemie oder Chemie-Ingenieurwesen (bevorzugt instrumentelle oder physikalische Analytik).
  • Sie haben vertiefte theoretische und praktische Kenntnisse in der instrumentellen Analytik mit Schwerpunkt NMR-Spektroskopie und/oder Massenspektrometrie.
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit verbunden mit großer Kreativität bei der Lösungsfindung.
  • Reisebereitschaft zählt genauso zu Ihren Eigenschaften wie eine selbstständige, vertrauensvolle Arbeitsweise im internationalen Team.
  • Sie haben Freude an einer Tätigkeit im Bereich der Hochtechnologie bzw. im naturwissenschaftlich/medizinischen Forschungsumfeld und verfügen über gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.

Ihre persönlichen Stärken

  • liegen in der Verknüpfung von Theorie und Praxis. Sie sind kreativ und haben Freude daran, eigene technische Lösungen zu entwickeln und umzusetzen. Sie sind kontinuierlich bestrebt bestehende Möglichkeiten zu erweitern und geben sich nicht mit dem Erreichten zufrieden.
  • Sie zeichnet ein ausgeprägt kundenorientiertes Verhalten, hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft aus.
  • Sie sind offen in der Kommunikation und arbeiten gerne in einem dynamischen und motivierten Team.

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe in einer weltweit operierenden Unternehmensstruktur, mit Freiraum für Eigeninitiative und Ideen. Die leistungsorientierte Vergütung ist überdurchschnittlich.

Ihre Bewerbungsunterlagen, inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittsdatums, richten Sie bitte an die untenstehende Adresse.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

JEOL (Germany) GmbH
Geschäftsführungssekretariat
Gute Änger 30
85356 Freising

oder elektronisch an: prsnljld

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen